Sport in den Sommerferien

Über das Jahr sind wir in unseren Sportvereinen aktiv. Doch egal ob Turnverein, Fussballclub oder Kampfsport. Fast alle Vereine halten über die Sommerferien kein Training ab. Nun kann man die Zeit nutzen um sich zu erholen. So manch einer will sich jedoch in den langen 9 Wochen auch sportlich betätigen. Welche Möglichkeiten gibt es?

Turnen

Zum einen kann man natürlich den verschiedenen Individualsportarten wie Laufen oder Schwimmen nachgehen. Bei dem Wetter diesen Sommer scheint das jedoch wenig attraktiv. Eine andere Möglichkeit, welche immer beliebter wird – Sportcamps

Lange Zeit waren solche Veranstaltungen nur etwas für Schulkinder. Reiseveranstalter aber auch Sportverbände reagieren jedoch zunehmend auf die demografischen Veränderungen und bieten Sportcamps für Erwachsene an. Die Bandbreite reicht dabei von Turncamps über Tennis- oder Fussballcamps bis hin zu ganz spezifischen Wochen wie Diät- oder Abnehmcamps. Die Preise lassen sich dabei, im Vergleich zu einer Woche Pauschalurlaub in einem Hotel, durchaus sehen.

Gesundheit im Urlaub

Der Urlaub ist die richtige Zeit um sehr leicht etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Entspannen Sie sich. Jetzt haben Sie auch Zeit für Sport und Wellness. Die schönste Zeit im Jahr können Sie aber auch zu Haus sehr entspannt geniesen. Doch sitzen Sie nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher. Ein Spaziergang in der Natur erhöht den Sauerstoffgehalt im Blut. So laden Sie Ihre Zellen bis zu den nächsten Ferien auf.